facebook

Europäisches Jugendtreffen Taizé-Basel

von der Schweiz aus

Informationen zur Vorbereitung im Raum Basel findest Du auf TaizeBasel.ch

 

Von der Schweiz nach Basel

Es freut uns sehr, dass Du Dich für das Europäische Jugendtreffen in Basel interessierst. Noch mehr freut es uns, dass das Treffen dieses Jahr wieder in der Schweiz stattfinden wird.

Wie jedes Jahr organisieren wir eine gemeinsame Reise für alle Schweizer Teilnehmer. Damit alle Regionen der Schweiz gleichzeitig in Basel eintreffen ist eine grosse Koordination notwendig, aber das interessiert Dich ja gar nicht. Du willst die wichtigen Infos zur Reise und zum Treffen.

Da viele über ein GA oder Halbtax verfügen, ist die Anreise nach Basel für die meisten gratis oder sehr günstig. Daher beschränken wir uns darauf für Dich die Anmeldung in Taizé zu machen und den Treffenbeitrag für Dich zu entrichten. Natürlich wird die regionale Kontaktperson dafür sorgen, dass ihr gemeinsam, evtl. sogar mit einem Kollektiv, nach Basel reisen werdet.

Als Erinnerung an die gemeinsame Teilnahme werden wir Dir in Basel ein praktisches Geschenk überreichen.

Nun die wichtigsten Daten zum Treffen:

  • Das Treffen dauert entweder vom 26. Dezember 2017, wenn Du noch zwei Tage bei den Vorbereitungen mithelfen möchtest, oder vom 28. Dezember 2017 bis zum 1. Januar 2018.
  • Bei einer Anmeldung vor dem 1. November 2017 kostet Dich das Treffen inkl. Geschenk Fr. 85.--, danach ist es zehn Franken teurer. Für über 35-Jährige ist es Fr. 120.-- bzw. Fr. 130.--, falls sie keine Gruppe betreuen.
  • Aus organisatorischen Gründen ist unser Anmeldeschluss am 22. November 2017


Für das Programm und weitere Informationen über das Jugendtreffen kannst auf der Webseite von Taizé nachschauen.

Wir freuen uns sehr auf Deine Teilnahme

Das Reiseteam

Wenn du Fragen hast, kannst du die Kontaktperson deiner Region anfragen und er/sie wird gerne eine Antwort geben und mit Dir über das Jugendtreffen sprechen.

 basel rhein

Das Reiseteam

Jedes Jahr organisiert eine Gruppe junger Erwachsenen die Reise aus der Schweiz zum Europäischen Jugendtreffen. Während der ganzen Vorbereitung bleibt das Reiseteam in Verbindung mit den Brüdern von Taizé.

Das Reiseteam organisiert sich dieses Jahr wie folgt:

 

Koordination &
Kommunikation (fr)
Tatiana Oberson, Vernier, 076 693 62 68 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kommunikation (de) Adrian Marbacher, Zürich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reise Vicky Avanthay, Lausanne, 079 936 64 64 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktperson Antoinette Baud, Genève, 079 387 19 40 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktperson Aloys Mussard, Lausanne, 078 911 46 68 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktperson Corina Wenger, Thun, 079 229 67 16 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Finanzen Elias Theuerzeit, Luzern, 079 520 80 24 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite und PC Jojo Murer, Erlinsbach AG, 079 283 60 43 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TatianaAntoinetteEliasVicky Aloys.jpg Corina2

Zu den Aufgaben gehört neben dem Organisieren der Reise auch das Unterstützen der regionalen Kontaktpersonen. Diese wiederum sind die Ansprechperson für die Teilnehmer aus der Schweiz.

welcome